Vertriebsleiter (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Organisation, Steuerung und Optimierung des Bereichs Vertrieb mit ca. 10 Mitarbeiter (Key Account Manager, Technischer Vertrieb, Vertriebsinnendienst und After Sales)
  • Förderung, Ausbau und Weiterentwicklung der Abteilungen im Rahmen des angestrebten deutlichen Unternehmenswachstums innerhalb der nächsten 5 Jahre
  • Steuerung, Kontrolle und Optimierung interner Prozeßabläufe im Rahmen des bestehenden Qualitätsmanagementsystems mit dem Ziel eines sehr hohen Qualitätsstandards in der Angebots- und Auftragsbearbeitung
  • Betreuung internationaler Kunden
  • Ausbau der vorhandenen sowie Erschließung neuer Vertriebskanäle durch Entwicklung neuer Marktstrategien
  • Kundenakquisition durch Networking, Kontaktpflege und Empfehlungsmarketing
  • Durchführung und kontinuierliche Fortschreibung von Marktanalysen
  • Ausbau des bestehenden regionalen und internationalen Vertriebs-Netzwerks
  • Ergebnisorientierte Entwicklung der bestehenden Handelsvertretungen sowie Aufbau neuer Handelsvertretungen in neuen Märkten
  • Repräsentation des Unternehmens in der Öffentlichkeit
  • Analyse der Vertriebs-KPI’s sowie Umsetzung gezielter Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung der Kennzahlen
  • Sie berichten direkt an die Geschäftsführung und können zu jedem Zeitpunkt aktuelle und aussagekräftige Zahlen vorlegen

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium mit ergänzender betriebswirtschaftlicher Ausbildung bzw. Studium zum Wirtschaftsingenieur, idealerweise mit Schwerpunkt Vertriebsmanagement; alternativ abgeschlossenes Studium zum Dipl.Kfm. / Betriebswirt mit angeeignetem, umfangreichen Fachwissen im Maschinen- und Anlagenbau
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Führungsposition, vorzugsweise in der Branche Maschinen- und Anlagenbau
  • Umfassende Erfahrungen in der Konzeption und Umsetzung erfolgreicher Vertriebsmaßnahmen
  • Verhandlungssicheres Englisch, Kenntnisse in Spanisch und Französisch von Vorteil
  • Ausgeprägter Unternehmergeist mit hoher Eigenmotivation, Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsvermögen
  • Sicheres und bestimmtes Auftreten
  • Affinität zum Mittelstand
  • Souverän-stringenter Führungsstil – Sie können Ihre Mitarbeiter mitnehmen, motivieren und fördern, sind es gewohnt klare Vorgaben zu machen, hohe Leistung abzufordern und die erzielten Ergebnisse systematisch zu bewerten
  • Gelegentliche Reisebereitschaft